T-12 h


Keine zwölf Stunden mehr und ich befinde mich im Getümmel. Heute morgen war ich schon einmal 1000m auf der Wettkampfstrecke schwimmen. Das Wasser hat gerade einmal 17 Grad. Auch wenn es im Neoprenanzug ziemlich kalt kühl war, werde ich meine Strategie von Roth wiederholen und mit meinem Sleeveless Neo schwimmen. In diesem Anzug habe ich einfach ein bessere Schwimmgefühl, als in der kompletten Gummipelle. Das Rad wurde gecheckt, die Laufschuhe noch einmal geschnürt und die Kohlenhydratspeicher aufgefüllt. Jetzt kann es losgehen! Für die unter euch, die mein Rennen über den Tracker verfolgen wollen, können dies unter folgendem LINK tun. Um 6:40 am (14:40 Uhr MEZ) startet das Profirennen der Männer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s