3-Tages-Block erfolgreich absolviert


IMG_2065Hot, hotter, TEXAS! So kann man hier das aktuelle Klima beschreiben. Nicht nur dass es 35 Grad hat, hinzu kommt noch eine Luftfeuchtigkeit weit über 80 %. Teilweise ist die Luftfeuchtigkeit morgens so hoch – ich spreche nicht von Regen 😉 – dass man nach zehn Minuten Laufen klatsch nass ist. Das Laufshirt kann man bereits nach fünf Kilometern auswringen.
Seit gestern ist auch Boris mit von der Partie. Er durfte heute morgen einige Male seine beschlagene Brille beim Laufen trocken wischen 😛 –> Lustiger Anblick!

Morgen gibt es wieder einen wohlverdienten Entlastungstag. Die letzten drei Tage waren nicht nur hart, sondern zudem noch umfangreich. Die Schwimmeinheiten belaufen sich fast täglich auf vier bis fünf Kilometern im Schnitt. Beim Laufen sammelten sich 50 und auf dem Rad 400 Kilometer in diesem Block an. Das bedeutet, dass ich mich morgen mit einer Schwimm- und Athletikeinheit zufrieden geben kann, bevor es am Samstag wieder intensiv wird.

Hier ein paar Bilder von den aktuellen Trainingsstätten:

IMG_2022 IMG_2051 IMG_2053 IMG_2065

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s