Miles and more


Da sitze ich wieder am Flughafen und denke, während ich auf das Boarding warte, an die vier Wochen zurück. Eine Zeit bestimmt durch Training, Essen und Schlafen. Unbeschadet konnte ich die geplanten Umfänge umsetzen. Die reine Fakten dazu hier:

135 Trainingsstunden: 77 km im Wasser, 2340 km auf dem Rad und 310 km zu Fuß, hinzu kommen die Trainingsaufenthalte im Kraftraum.
Bildschirmfoto 2015-02-28 um 17.42.54

Jetzt bin ich erst einmal froh, dass es nach Hause zur Familie geht. Dort werde ich in den kommenden Tage die nötige Kraft für meine weiteren Vorhaben tanken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s