Einer dieser Tage ;)


Heute war ich nochmal im Dienst des ALZ Sigmaringen unterwegs. Um die BaWü-Meisterschaft (LBS Cup) einzutüten, ging es zum Schluchsee Triathlon (Freiburg). Nach vierstündiger Anreise packte ich meinen Drahtesel aus dem Auto um ziemlich zeitnah festzustellen, dass es sich doch um ein Drafting-Rennen handelt und ich mit dem Zeitfahrrad fehl am Platz bin.

Durch spontanes und zügiges Handeln konnte ein Ersatzfahrrad besorgt werden. Problem: Damenrad, gefühlt aus dem 19 Jhd. mit gekürzter Sattelstütze. Das sah dann ungefähr so aus: affe-auf-schleifstein 05

Das Radfahren bestritt ich somit zu 90 % im Stehen, um keinen Meniskusschaden zu erleiden und etwas Druck aufs Pedal zu bekommen.

Als ich auf dem Weg zum Schwimmen meinen Neoprenanzug anziehen wollte, musste feststellen, dass ich den alten eingepackt hatte. Der Neo, der aussieht wie ein Schweizer Käse und deswegen einen bereits abgeschnittenen Arm hat.

Egal, ich musste starten und ich musste ins Ziel kommen, damit wir unseren ersten Platz beibehalten sollten.

Zum Schwimmen muss ich eigentlich nicht viel sagen. Voller Neo und eine nicht vorhanden Schwimmform, bedingt durch meinen Schlüsselbeinbruch, ließen den Anstrengungsgrad beim Baden nicht über „Badewanne“ hinauskommen.

Beim Radfahren fuhr ich auf eine größere Gruppe auf und hielt mich dort bis auf ein paar „Standing Ovations“ bedeckt. Beim Laufen ging auf der ersten von drei Runden auch nicht viel. Durch das viele Grundlagentraining (24 h Rennen am WE, 36 km Lauf am Mittwoch) in letzter Zeit, fehlten einfach noch die Reize, die auf ein solches Rennen vorbereiten. Mal davon abgesehen, dass die Strecke wirklich anspruchsvoll ist. Sowohl beim Radfahren als auch beim Laufen findet man keine flache Passagen. 10 %er gehören dort einfach dazu.

Am Ende reichte mein Einsatz aus, um den Pott zu holen.

Übernächste Woche beginnen die Ferien. Das bedeutet –> die gezielte Wettkampfvorbereitung für die Challenge Almere wird eingeläutet. Dann gibt es sicher auch wieder intensivere Einheiten.

Hier noch ein paar Impressionen von einer wirklich schönen Veranstaltung:

Bildschirmfoto 2013-07-20 um 22.06.04 Bildschirmfoto 2013-07-20 um 22.06.21 Bildschirmfoto 2013-07-20 um 22.06.50 Bildschirmfoto 2013-07-20 um 22.07.29

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s