Stehaufmännchen mit Grünholzfraktur


Mittlerweile sind zehn Tage nach meinem heftigen Sturz bei der HalfChallenge Barcelona ins Land gegangen. Bis auf meine „Lieblingswunde“ an der Hüfte sind alle Hautschichten erneuert und der Bruch rückt immer mehr in den Hintergrund. Das Tragen des Rucksackverbandes reduziert sich auf wenige Stunden am Tag, die Stimmung steigt.
Dass es sich um einen stabilen Bruch handelt, wurde mir relativ schnell von verschiedenen Ärzten bescheinigt. Dass aber am 003-221141_grMontag auf den neuen Röntgenbildern in den verschiedenen Ebenen kaum ein Bruch zu erkennen war, freute mich umso mehr.

Bei Kleinkindern im Wachstum spricht man hier von einer Grünholzfraktur, da der Bruch innerhalb der unverletzten Knochenhaut stattfindet und sehr schnell wieder ausheilt. Doch bin ich keine zwei oder drei Jahre mehr alt 😉 Somit ist diese Art von Bruch ausgeschlossen.
Wer weiß was da in meinem Körper passiert, ich konnte bisher aber immer feststellen, dass meine Wundheilung ziemlich gut verläuft. Dies bedeutet nicht, dass ich wieder völlig gesund bin. Die Prognosen, welche mir gegeben wurden, lauten: Nach vier bis sechs Wochen ist ein leichtes Krafttraining (evtl. ein Schwimmbeginn) wieder möglich. Diesen Rat werde ich natürlich einhalten, um Spätfolgen zu vermeiden. Immerhin ist mein Bewegungsradius aufgrund der Bewegungsschmerzen noch sehr eingeschränkt. Diese Prognose schließt allerdings nicht aus, dass ich mich nicht anderweitig bewegen darf 😉
Deshalb testete ich bereits vorgestern den Komfort auf dem Rennrad – mit Rucksackverband – versteht sich 😀
–> „Der Reiter muss so schnell wie möglich auf das Pferd steigen, was ihn abgeworfen hat“
Dieser Test soweit erfolgreich. Laufen mit Rucksackverband funktioniert im unteren Tempobereich auch.
Da fällt mir auf … wir haben ja schon 8:40 Uhr … ich bin um 9:00 Uhr zum Laufen verabredet! Ich muss dann mal los 🙂 !

Bis bald UND vielen Dank für die zahlreichen Genesungswünsche!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s