Gesagt – getan!


Bildschirmfoto 2013-04-18 um 20.47.01Heute hat es nun endlich geklappt. Nachdem bei meinen letzten Versuchen, die 33 Minuten auf 10 km zu knacken, immer etwas dazwischen kam (Platzregen, Schneefall und Noro-Viren), konnte ich heute nun endlich auf exakten 10.000m meine Bestzeit unterbieten. Im Ziel standen die geplanten 32:55 Minuten auf der Uhr.

Zum Rennen: Dass es ein einsames Rennen werden sollte, war mir im Vorfeld schon klar. Ich fühlte mich dennoch soweit fit, um mein Projekt Sub 33 anzugehen. Schließlich muss man sich so einen Erfolg SELBST verdienen. Um meine Pläne umzusetzen, rekrutierte ich meinen Dad als ‚Zeitengeber‘. Somit erfuhr ich alle 400m meine Zwischenzeiten. Dieses Mal hat alles hervorragend funktioniert. Die Zeiten kamen fast immer punktgenau 😉 beim Überlaufen der Markierung.

Vor dem Rennen hatte ich auf Grund stürmischen Bedingungen kleinere Bedenken, dass mein Anlauf wieder scheitern könnte. Beim Rennen selbst, war der Wind auf der Gegengerade noch zu spüren, aber zum Glück deutlich weniger stark, als heute Mittag. Die Überrundungen kosteten zwar etwas mehr Energie, hinderten mich aber nicht bei meinem Vorhaben.

Insgesamt bin ich mit meiner Leistung sehr zufrieden. Das Körpergefühl und die 71er Runde am Ende sagen mir, dass ich mir das Rennen perfekt eingeteilt habe und dass das nicht das Ende der Fahnenstange sein wird!

Blick zum „Zeitengeber“-DAD

wie ist die zeit

Das Media-Team darf natürlich nicht fehlen!Bildschirmfoto 2013-04-19 um 01.11.14

Bildschirmfoto 2013-04-18 um 21.49.38

Und ein ‚alter Bekannte‘, den ich endlich mal wieder getroffen habe. Starke Leistung Dorian!

Bildschirmfoto 2013-04-18 um 21.50.15

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s