Ende in Sicht


Mein erstes Trainingslager der Saison 2013 nähert sich dem Ende. Bisher konnte ich ordentliche Kilometer in allen drei Disziplinen sammeln. Wie geplant sind die Radumfänge durch das vermehrte Schwimmen etwas niedriger gehalten worden, trotzdem verspüre ich in der zweiten Disziplin schon eine deutliche Verbesserung. Am Samstag geht es zurück nach Deutschland, bevor dann am Montag wieder der Arbeitsalltag in der Schule ruft. Dann darf ich wieder mit meinem Kollegen Matze die Einheiten in der Dunkelheit vor der Schule und am Abend absolvieren…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s