‚Ja is denn scho Weihnachten?‘


Für mich schon! Denn ich konnte dank meiner Unterstützer heute mein erstes Trainingslager der Saison 2013 buchen. Das bedeutet aber auch, dass ich meine Lieben an Weihnachten nicht persönlich in den Arm nehmen kann. Dieser Entschluss ist ein weiterer Kompromiss meines Spagats zwischen Lehrerdasein und Triathlonprofi. Im Training läuft es, bis auf eine kleine Erkältung vor ein paar Tagen, gut. Bis bald!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s