Womit habe ich das verdient?


Auch wenn ich den Interpreten nicht wirklich gut finde, fangen wir heute den Bericht mal mit einer ’netten Zeile‘ aus dem Chorus an:

Wieder einen Platten!!! Da kommt man dicht hinter der Spitze aus dem Wasser und führt nach 5 km Radfahren das Rennen an und *puff* versagt dieses Mal der Vorderreifen! Ich weiß nicht, warum mir zur Zeit im Triathlon kein Glück zusteht. Evtl gebe ich mir nächste Woche noch eine Chance um Körper und Seele noch halbwegs beruhigt in die Saisonpause zu schicken.

Dabei lief gestern noch alles rund:

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s