Vorbereitungen laufen weiter auf Hochtouren


Nachdem ich das 24 h Rennen durch meine intelligente Einteilung relativ gut überstanden habe, konnte ich wie geplant in meinen letzten Laufblock vor dem IRONMAN New York einsteigen.
Heute bin ich bei hochsommerlichen Temperaturen einen 30er gelaufen. Dank meines speziellen Getränke-Supports konnte ich die Einheit planmäßig durchziehen und war gar nicht mal sooo langsam dabei. Morgen ist erstmal ein Entlastungstag angesetzt, damit ich am Wochenende mit den wettkampfspezifischen Einheiten beginnen kann.

NEWS: Heute wurde in Facebook die Pro-Liste veröffentlicht. Bisher sind 44 männliche Profiathleten gemeldet. Faris würde sagen: ‚das sind auch keine Schlümpfe‘!
Ich bin gespannt, was ich in gut zwei Wochen in diesem starken Starterfeld anrichten kann.
Bis dahin heißt es noch ordentlich trainieren,

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s