‚Barfuss oder Lackschuh‘


So sieht’s aus! Heute war ich das erste Mal meiner 3-tägigen Frankfurttour um den Ironman Germany in der Mainmetropole. Bereits um 8:30 Uhr ging es los, damit ich pünktlich um 10 Uhr zur geforderten Dopingkontrolle erscheinen konnte. Danach ging es zur Wettkampfbesprechung. Das Feeling nach Nizza wird immer besser, das Motto bleibt:

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s