Los geht’s!


Keine zwölf Stunden mehr und der Startschuss für den Ironman France 2012 ist gefallen. Die Wettervorhersage bleibt bei 30+ Grad und die Radstrecke hat auch keinen Berg weniger 😉 – Somit bin ich gerüstet für meinen ersten Hauptwettkampf in diesem Jahr. Die Vorbereitungen liefen sehr gut. Seit Beginn der Saison 2012 sind einige Kilometer auf mein Trainingskonto gekommen:
Über 650 Kilometer im Wasser, 10.000 km auf dem Rad und 2.100 km beim Laufen. Jetzt gilt es die sehr gute Form am richtigen Tag abzurufen. Ich bin nach wie vor zuversichtlich, dass es morgen ein guter Tag für mich wird.

Liebste Grüße an alle die Zuhause mein Rennen per ‚Live-Tracker‘ verfolgen werden! (www.ironman.com)

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s