Tag 20: Alle Ventile auf!


Die erste Einheit des Tages versprach lt. Plan wieder etwas intensiver zu werden. Felix und Lothar begleiteten mich dabei. Nach einer einstündigen Einrollphase ging es dann auch schon los. 6 x 75 sec K2 Intervalle am Berg
Zum Glück sind die Pausen bei so einem Programm immer etwas großzügiger gewählt, damit man sich mental auf das nächste Intervall vorbereiten kann. Trotzdem: Nix für Weicheier!
Meine Intervalle konnte ich mit 490 Watt im Schnitt beenden. Die knappe Stunde Ausrollen sorgte dafür, dass die Beinchen Zuhause nicht mehr ganz so fest waren.

Heute Mittag geht’s auf die Laufpiste. Ein langer ruhiger Lauf steht noch an. – Die Stimmung im Lager ist noch gut!

————————————-

Langer DL abgeschlossen. 28 km, ca. 300 HM, 2 Stunden 6 Minuten
Mehr als Stabi und ein kurzes Ausschwimmen wird es heute nicht mehr geben. Keeping cool!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s