all day long


Irgendwie fehlen mir heute die Worte… Zwei Belastungstage (auf die morgen ein dritter folgt) mit viel Training saugten wohl meinen Geist aus dem Kopf. Heute musste startete ich wieder um 7:30 Uhr meinen Trainingstag – um 19:30 Uhr endete er. Am Ende waren es 7 km Schwimmen, 4 Stunden Radfahren (bergig siehe Profil) und einem Reg. Lauf.

 

 

 

 

Jetzt heißt es eigentlich nur: Schnell ans Buffet und die Speicher für morgen füllen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s