Nochmal Intensität spüren…


Der letzte Belastungsblock ist angebrochen. Nach vielen Kilometern in allen Disziplinen, kommt jetzt zur Steigerung ein bisschen Itensität dazu.

Für das Schwimmen bedeutete das heute ein knackiges GA2-Programm.
Hauptserie hierbei: 4 x 400m: 100GA2/GA1, 200/200, 300/100, 400 GA2, P: 30“
Teilnehmer: Andrea Steinbecher, Caro and me

Nachdem wir das Training verdaut hatten, ging es wie gewohnt zur Nahrungsaufnahme –> Frühstück.

Nach kurzer Pause stieg ich für 2 Stunden aufs Rad um eine lockere Runde (mit K1 Anteile) zu fahren.

Um die Itensitätssteigerung fortzuführen, gabs noch einen TDL. Einlaufen – 8 km GA2 ~3:35 min/km  Auslaufen.
(abschließendes Stabiprogramm)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s