9.1.2011


Heute gab es nach vier Tagen Schwimmen in Folge: schwimmfrei!
Um 7:30 Uhr liefen wir (Jan und ein paar Kurzstreckler) los.
Eigentlich sollte es ein lockeres Läufchen bis 60 Minuten geben…
Nach etwas der Hälfte wollten wir aber nicht einfach umdrehen und den gleichen Weg zurücklaufen,
somit wählten wir eine neue Route. Über den Berg sollte es gehen.
Oben angekommen mussten wir feststellen, dass kein richtiger Weg ins Richtung Club führte.
Somit entschieden wir uns für die ‚Adventure-Variante‘ und stolperten wie die Ziegen
auf dem Grad herum. – Trekkingschuhe wäre für dieses Vorhaben sinnvoller gewesen.
Als wir dann den dritten Berg überwunden hatten, konnten wir nach 1 Stunde 30 Minuten
das Hotel in Augenschein nehmen. Das ‚lockere-kurze‘ Läufchen dauerte im Endeffekt 1:45 h 🙂
Jetzt hieß es noch schnell zum Frühstück zu kommen, damit die Speicher halbwegs gefüllt waren.
Pünktlich um elf Uhr ging es dann mit dem Rad weiter.
Das abschließende Rumpftraining am Abend rundete dann den Trainingstag ab.

Wochenübersicht (1. Woche)
21 km Schwimmen
420 Radkilometer
73 Laufkilometer
+ Athletiktraining (=30 Stunden)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s