Frühling, Sommer, Herbst und Winter!


Wenn man sich draußen umschaut, glaubt man in einer falschen Welt zu sein. Mittlerweile darf ich schon meine Schwimmeinheiten im eigentlichen HOCH-Sommer tauschen, weil die Außentemperatur nicht einmal über 14 Grad (+ Regen) steigt. So ging es heute wieder zwei Stunden aufs Spinningbike. Abends gabs dann noch eine Aufmerksamkeit für Rumpf und Konsorten… Gestern ging es auch ruhiger zu, schließlich möchte ich gesund und gestärkt das Land am Samstag verlassen um mich in Lanzarote auf den ‚Wettkampf aller Wettkämpfe‘ vorzubereiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s