Austritt aus der Atmosphäre


Mit einem weiteren Schwimmplan meines neuen ‚Fern-Schwimm-Coach‘ Chris N. bestückt, fuhr ich heute morgen ehrfürchtig nach Aschaffenburg ins Freibad. Später als sonst, traf ich erst um 10 Uhr ein. Dies war aber notwendig, da ich für diese Trainingseinheit ausgeschlafen sein musst. Aber höret und sehet selbst!

Aber das sollte alles für heute gewesen sein. Um Punkt 18 Uhr liefen Hubsi und ich los zu einer erneuten Raelerteinheit. Dieses Mal waren die Intervalle aber nicht ganz so schnell angesetzt:

3 km Einlaufen
3 x 3 km
(1. ~4:00 min/km)
(2. ~3:47 min/km)
(3. ~3:45 min/km)
Rest auslaufen
GESAMT: 18 Kilometer in 1:16 (~4:13 min/km)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s