Der Mensch ist ein Gewohnheitstier


Ein ereignisreicher Tag geht zu Ende. Trainingstechnisch standen heute 2 1/2 Einheiten 😉 auf dem Programm. Am Morgen schlüpfte ich in meine Laufschuhe um einen mittellangen GA1-Lauf zu starten. Das Körpergefühl war gut und somit absolvierte ich meinen Trainings-‚Halbmarathon‘ in 1:33 h (4:25 min/km). Mit einem Durchschnittspuls von 151 lag ich optimal in meiner Trainingssteuerung.

Mittags ging es dann aufs Rad. Um viertel nach vier, also relativ spät, war ich mit einem Trainingskollegen (>Hallo Thomas<) verabredet. Gemeinsam fuhren wir zusammen bei recht windigen Bedingungen eine kleine Runde. Wieder am Treffpunkt angekommen verabschiedeten wir uns und fuhren wieder nach Hause. Am Ende war meine Grundlagenfahrt nach 3 h 20 Minuten absolviert.

Das Abendprogramm füllte ich dann mit Hubsi im Studio Hösbach. Dort gabs dann nur noch einen kleinen Stabizirkel, der sich hauptsächlich auf Muskelgruppen wie ‚Rumpf und Schlumpf‘ beschränkte. Ein netter Saunagang bei 100 °C rundete den Trainingstag ab.

Darüberhinaus gab es heut noch ein Highlight: Mein Vorbereitungstrainingslager auf Lanzarote ist gebucht. Dank meiner Eltern konnte ich mich für den 04.09-25.09.2010 im Club La Santa einbuchen. Sie sind so freundlich und gewähren mir ein Darlehen, welches am Ende des Jahres durch Sponsorengelder (Prämien) abdecken kann. Danke hierfür! Solche Eltern hat nicht jeder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s