Genug Ruhe für Leib und Seele ?!


Da ich kurzentschlossen morgen mit dem Rodgauer Triathlon (OD) in die ‚heiße Phase‘ für Hawaii einsteigen werde, ging es heute nochmal besonders locker zur Sache. Eine kurze Einheit auf dem Rad war genug des Guten. Mal sehen, was ich morgen leisten kann. Wirklich viel schnelle Sachen habe ich ja seit Frankfurt noch nicht gemacht. Aber mit einer guten Grundlage müsste man ja auch schon aufs Tempo drücken können… Warten wirs ab!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s