TAG 14 (24.03.2010)


Wie angekündigt ging es heute nochmal lange aufs Rad.
Früher als sonst sattelte ich mein Pferdchen und startete um kurz vor 9:30 Uhr.
Da ich unbedingt nochmal nach Palma wollte, plante ich meine heutige Ausfahrt in diese Richtung.
Um mein Immunsystemn nicht ins endlose herunterzufahren, begrenzte ich mein Tempo auf ‚extremen Fettstoffwechsel‘.
Zu 90 % spulte ich mit hoher Frequenz auf dem Kleinen Blatt die Kilometer ab.
Am Ende waren es 6 Stunden 35 Minuten Fahrzeit, 1300 Höhenmeter, und über 180 Kilometer.

Zufrieden ließ ich vor dem Essen den Tag mit einem 30 minütigen Stabitraining ausklingen.

Morgen früh geht es wieder nach Hause!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s