TAG 10 (20.03.2010)


Wieder ging es um 10 Uhr mit Horst auf die Piste. Heute schloß sich uns Stefan an. Es fuhren wir unter anderem über Pollenca, Lluc, Selva, Llubi, Petra, Arta. Da wir recht zügig unterwegs waren (trotz 1100 Höhenmeter) trafen wir ‚verfrüht‘ in Can Picafort ein. Somit musste ich noch 20 Minuten alleine dranhängen um die 4 Stunden Marke zu erreichen.
Am Ende standen 123 km auf dem Tacho.

Um 16:30 Uhr war ich mit Horst zum Schwimmen verabredet:

400 EIN
8 x 50 Mischlagen
8 x 25 Technik
4 x 50 (12,5!!!/Re lo)
100 lo
12 x 100 (3 x Kr/1 x La)
1500 (50 Del-100 La-200 Kr-400  Kr Paddles und zurück)
200 Aus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s