TAG 9 (19.03.2010)


Jetzt geht es schon wieder mehr zur Sache. Um Punkt 10 Uhr startete ich mit Horst, der seit gestern auch im Hotel ist, auf die heutige Ausfahrt. Er hatte 3  Stunden auf dem Plan. Damit ich keine Strecken zweimal fahren musste, verabschiedete er sich nach ca. 2 h und ich fuhr auf meine größere Runde. Die gesamte Ausfahrt hatte wenig mit rollen zu tun. Immer Druck auf der Platte brachten folgendes Ergebniss:

5 Stunden 4 Minuten Fahrzeit, 153 Kilometer und 2000 Höhenmeter.

Im Anschluss absolvierte ich meinen ersten Koppellauf im Jahr 2010. Dieser gestaltete ich recht flott:
7,5 km in 30 Minuten

Somit war auch dieser Trainingstag erfolgreich beendet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s