Tag 4 (14.03.2010)


Heute gings wieder etwas länger aufs Rad. Um 10:15 Uhr war ich mit Alex und Christian am Hotel Iberostar verabredet. Dort traf sich heute eine größere Gruppe von ambitionierten Triathleten. Die Ausfahrt war von Beginn an sehr unruhig. Auch wenn mir das gefiel, wusste ich, dass es nicht von langer Dauer sein kann. Als sich das Hauptfeld nach ca. zwei Stunden zu einer Kaffeepause entschloß, fuhren wir zu viert weiter. Von da an wurden wir mehr oder weniger ‚aktiviert‘. Unzählige Tempoverschärfungen versüßten die Ausfahrt und machten sie recht abwechslungsreich.

Nach 4 Stunden 30 Minuten nahm das Intermezzo ein Ende. Knappe 135 Kilometer wurden zurückgelegt.

Nach etwas verkürzter – aber ausreichender Pause, ging es weiter zum Schwimmtraining.

Zusammenfassung:    4,5 h Bike, 1 h Swim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s