Tag 2 (12.3.2010)


Heute geht es zur ersten Mal zur Sache. Die Einheiten schonmal vorneweg:

– 30 min Nüchternlauf

– 5 h GA1 Rad

– 3 km KA-Programm

Um 7:30 Uhr klingelte der Wecker. Ich zog mich an, putze mir die Zähne und began meinen kleinen Auftaktlauf. Nach 30 Minuten hatte ich einen Überblick über Strandpromenade und Umgebung gewonnen. Umziehen und Frühstücksbuffet folgten.

Weiter ging es mit dem Rad zum Kreisel am Eroskicenter. Dort war ich um 10:45 Uhr mit Alex H. und Christan E. (TSG Kleinostheim) zu einer 4-5 stündigen Radausfahrt verabredet.
Schon nach kurzer Zeit erfuhr ich mehr über die Fahrweise der beiden. Jegliche Straßenschilder  und -markierungen wurden abgesprintet (ganz nach meinem Geschmack). Auch wenn ich diese Art und Weise der Trainingsgestaltung zu diesem Zeitpunkt des Trainingslagers nicht gerade für optimal hielt, fügte ich mich natürlich der Gruppe 😉

Die Beiden gaben sich mit guten vier Stunden zufrieden, ich hängte noch eine halbe Stunde dran.
Nach 4,5 Stunden Fahrzeit war ich wieder zurück im Hotel.

Um 17:45 Uhr war ich dann auch schon wieder mit den ‚Jungen Wilden‘ im Iberostar (8 km von meinem Hotel entfernt) zum Schwimmen verabredet. Ich packte mich gut ein und setzte mich wieder auf meinen Drahtesel. Nach knappen 20 Minuten fahrt kam ich gut aufgewärmt an.
Das Schwimmprogramm, welches ich stellte, sah wie folgt aus:

3 km (Kraftausdauer)

300 EIN
4 x 100 Technik (25er Wechsel)
10 x 50 m Paddles/Arme ~36 sec (alle 1 min ab)
200 lo
10 x 50 m Paddles/Arme ~36 sec (alle 1 min ab)
200 lo
7 x 100 Kraul GA1 (alle 2 min ab)
200 AUS

Im Anschluss gings gut eingepackt und verpflegtwieder aufs Rad. Abendessen und Bett!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s