Auch in Lanzarote gibt es Regen


Heute werde ich meine Berichterstattung aus Zeit- und Motivationsmangel kurz halten.
Um neun Uhr waren Heidi, Monika und ich zur Langen Ausfahrt verabredet.
Mein Problem bei der Sache…Der Himmel bewölkt, Nieselregen mit Tendenz schlimmer zu werden.
Nach kurzer Absprache fuhren wir dann doch los.
Mit leichten Motivationsproblemen klickte ich mich ins Pedal.
Hier blieb ich bis auf zwei ‚Tankpausen‘ 5 Stunden. (1720 Höhenmeter)
Heidi und Monika fuhren noch eine Stunde weiter.

Im Club angekommen bereitete ich mein Koppeltraining vor und stand fünf Minuten später auf der Laufstrecke.
5 km etwas schneller als WK-Pace, danach locker weiter.
Nach 40 Minuten war auch diese Einheit beendet.

Zwei Stunden später befand ich mich im Schwimmbecken um meinen Schwimmrhytmus der letzten Woche nicht zu unterbrechen.
20 Minuten lockeres Schwimmen zur ‚Aktiven Erholung‘ und ein anschließendes Stabi-Dehn-Programm.

Im Großen und Ganzen ein ordentlicher Trainingstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s