Die Ruhe vor dem Sturm…


Heute galt es für mich nocheinmal Kräfte zu tanken, damit ich gut erholt in den
KA-Block einsteigen kann. Aus diesem Grund gibt es seitens des Trainings eher wenig
zu berichten: 75 min ruhiger Dauerlauf, 30 min lockers Schwimmen und ein Kraft-Stabi-Programm.

Zum Wetter: Nach wie vor konstant warm bis heiß, morgens und abends etwas schwül.

Zur Verpflegung: Frühstück und Abendessen sind in Ordnung, allerdings bei hohen Trainingsumfängen
nicht ausreichend. Vorallem nicht, wenn man üblicherweise den Kühlschrank mehr als zweimal aufsucht.

Morgen gehts mit den Jungs länger aufs Rad, danach Ga2-Programm mit Heidi. (An dieser Stelle ganz Liebe Grüße 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s